"Wenn (werdende) Mütter Drogen konsumieren - die Folgen für das ungeborene und gestillte Kind" FITKIDS

Fortbildung für Hebammen & ASD Mitarbeitende & Mitarbeitende der Frühen Hilfen & Gynäkologinnen und Gynäkologen sowie Interessierte

Bei drogenkonsumierenden Frauen ist eine Schwangerschaft mit besonderen Risiken sowohl für die werdenden Mütter als auch für die ungeborenen Kinder verbunden. Deshalb beschäftigen wir uns in diesem Seminar mit der Wirkung einzelner Substanzen, deren Folgen und möglichen Schädigungen, den Anforderungen an das Hilfesystem sowie einigen Fragen zur eigenen Haltung. Denn: Verstehen bedeutet nicht, einverstanden zu sein!

Termin: 16.11.2022   14:00 - 16:00 Uhr

Anmeldung unter: k.kaiser@grafschafter-diakonie.de

Ort: Drogenhilfe Kamp-Lintfort, Friedrich-Heinrich-Allee 20, 47475 Kamp-Lintfort

Zurück